Globalance World

Laden…

Die Footprint-Note dieses Portfolios für Biodiversität und Land ist 59

Biodiversität und Land

Der Globalance Footprint® zeigt Ihnen, was Ihr Vermögen rund um die Welt leistet — individuell und auf einen Blick. Unser Raster ist einfach und objektiv. Mittels neun Themen bewerten wir Ihren Beitrag an nachhaltige Grundlagen für wirtschaftlichen Wohlstand, Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft und Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

59

Biodiversität und Land

10 %

des investierten Kapitals weist für Biodiversität und Land einen nachteiligen Footprint aus.

12 %

des investierten Kapitals weist für Biodiversität und Land einen ausgeglichenen Footprint aus.

78 %

des investierten Kapitals weist für Biodiversität und Land einen positiven Footprint aus.

Um was geht es

Die Sicherung der Artenvielfalt und der Schutz von Land und Böden sind die Voraussetzungen für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Fischerei oder Tourismus sind nur zwei Wirtschaftszweige, welche diese Abhängigkeit von funktionierenden natürlichen Ökosystemen unmittelbar illustrieren. Die Artenvielfalt in Luft, Wasser und Erde muss gefördert werden. Die Übernutzung dieser natürlichen Systeme ist zu verhindern, ebenso deren Verseuchung mit Schadstoffen und Abfällen. Ihre Nutzung zur Produktion von nachwachsenden Rohstoffen muss nachhaltig erfolgen.

Der Footprint Ihrer Anlagen für Biodiversität und Land

59

Portfolio Footprint Resultat

0100

Datenquellen: Globalance

 
Name
Biodiversität und Land
Umwelt
Footprint Total
Kapitalgewicht
ABB Ltd.9592804,6 %
Roche Holding Ltd63634417,3 %
Novartis AG60604517,1 %
Nestle S.A.59465216,9 %
Geberit AG5771671,9 %

Warum ist das wichtig

Globale Herausforderungen

  • Schwächung von Ökosystemen, im Extremfall Kollaps

  • Konflikte in Bezug zu Nutzung von Land und Gewässern

  • Finanzielle und volkswirtschaftliche Kosten durch Wertverlust und Ertragsminderungen

  • Gefahren durch toxische Abfälle

  • Steigende Kosten für Schutz und Wiederherstellung

  • Grosse Mengen an Abfällen, besonders aus der Produktion von Industriemetallen

Globale Ziele

  • Lokale, regionale oder globale Biodiversität in Luft, Erde und Wasser

  • Widerstandsfähigkeit von Ökosystemen

  • Produktivität und Erträge bei der Produktion von nachwachsenden Rohstoffen

  • Nachhaltige Pflege von Grund und Boden

  • Nachhaltige Pflege von Grund und Boden

  • Verminderung und Vermeidung von Abfällen

Bedeutung für Investoren

Populationen von Tier- und Pflanzenarten auf der ganzen Welt gehen stark zurück, während die Bodenerosion stetig zunimmt. Landwirtschaft und Nahrungsmittelhersteller bekommen das immer stärker zu spüren. Der Verlust von Biodiversität ist auch finanziell spürbar. In Landwirtschaft und der Nahrungsproduktion prognostiziert die Forschung eine Zukunft mit weniger Ertrag pro Hektar bei höherer Wasserintensität. Die Zerstörung von Korallenriffen trifft die Tourismus- und Fischereibranchen vieler Länder empfindlich. Nachhaltige Praktiken in der Landwirtschaft werden sich langfristig auszahlen. Klevere Nahrungsmittelhersteller verschaffen sich entsprechende Wettbewerbsvorteile und neue Märkte.

Neuste Insights

Globalance ordnet und kommentiert: Mit unserern Insights zeigen wir Ihnen, was die Entwicklungen in der Welt für ihr Vermögen bedeuten. Im Zentrum stehen zukunftsfähige Antworten auf grosse Herausforderungen.

Sehen Sie mehr Titel oder ein Globalance-Portfolio

Jetzt anmelden